User verstehen.
Daten nutzen.
Kontext finden.

In diesen 3 Arbeitsfeldern sind wir richtig gut

Consulting

hinschauen
hinhören
reinfuchsen

Abklärung des Kontextes: Wer – will was – wann – für wen – erreichen?

Wo sind die Zusammenhänge und was fehlt für das ganze Bild?

Ein guter Plan enthält sinnvolle Handlungsanweisungen: Wer – macht was – wann – womit – für wen.​

Projektmanagement

  • Interdisziplinäre Führung des Projektes, Budgetierung/-Kontrolle
  • Übersetzer zwischen Disziplinen und von Fachchinesisch

Qualitätssicherung

  • Stakeholder begeisterndes Aufbereiten von Ergebnissen
  • Quercheck, Überprüfung, kritisches Hinterfragen

Proaktives iteratives Problem lösen

  • Möglich-Macher:innen, Realisierer:innen, über den Tellerrand hinaus, die eine Meile mehr
  • Ideen-Generator:innen
  • komplexe Situationen sehen, verstehen, vereinfachen

Stakeholder-Management

  • Auflösen bestehender Silos
  • Lose Enden zusammenbringen
  • Wissenstransfer

Data-Set

erheben
anreichern
nutzen

Daten müssen sinnvoll strukturiert erhoben, aufbereitet und nutzbar sein.

Allen Beteiligten müssen Informationen zu dem Zeitpunkt zur Verfügung stehen, zu dem sie diese brauchen.

Rechtskonformität ist nicht diskutierbar.

Datenstrategie
  • Business Ziele: Objectives and Key Results
  • Organisations-Enablement: Menschen müssen mit Daten arbeiten können und wollen
  • Technologie: Tools, Auswahl, Automatisierung,
  • Datensicherheit, Rechtskonformität
Datenerhebung
  • Measurement Plan: Business Fragen
  • Erfassung: Tracking, Tag Management, Surveys, Logfiles
  • Beschaffung: Schnittstellen, API, Scraping
  • Integration aus verschiedenen Quellen
Datenverarbeitung
  • Datenarchitektur: Data Lake, Rohdaten, Data Pipeline, Data Backbone, Datenbereinigung, Data Cleaning, Data Warehouse
  • Data Quality
Datennutzung
  • Datenschutz, Daten-Ethik, Consent
  • Data Science: Reports, Prognosen, Forecasts
  • Data Storytelling, Datenvisualisierung, Reporting / Dashboards, Kontext
  • Business Intelligence

Digi-Touchpoints

verstehen
beobachten
optimieren

Bekommen die Nutzer:innen genau das, was sie an dem Touchpoint brauchen?

Was lernt das Unternehmen aus den Klicks seiner Nutzer:innen?

Am Ende geht‘s um einen einfachen, verständlichen, erlebbaren und intuitiven Weg ans Ziel.

User Experience
  • Strategie
  • Research
  • Design
  • Heuristik
  • Formular-Testing, Schnittstellen-Management
Website Quality
  • Ohne Traffic – keine Conversions; organisch vs. paid
  • Pagespeed: Beeinflussung der UX
  • Barrierefreiheit: zugänglich, unabhängig des Nutzers, Standortes, Gerätes ohne Sackgassen oder 404.
  • Nachhaltigkeit: CO2-Fußabdruck der Website
Usability
  • User Testing, Usability-Testing und Begleiten der Umsetzung
Conversion Optimierung
  • A/B-Testing
  • Psychologie, Behavioral Patterns und neurowissenschaftliche Ansätze

Was ist dein Anliegen?

Willst du für dein Unternehmen aktiv mit Nutzerdaten arbeiten?

Wie willst du die Daten deiner Nutzer:innen einsetzen?

  • Produkte entwickeln/verbessern
  • Angebote personalisieren
  • Schlechtes Gewissen beruhigen
  • Meine Kund:innen wirklich verstehen
  • Ich will sehen, was möglich ist

Ein weiser Schritt! Unternehmen, die ihre Entscheidungen auf Nutzerdaten basieren, erzielen 85% häufiger überdurchschnittliche Gewinne.

Tu’s AirBnB, Netflix & Uber gleich:
Denk daran, was du als Kund:in oder User:in schätzt. Ein Produkt, das dein Leben vereinfacht und sich für dich intuitiv anfühlt. Das ist das Ergebnis und die Essenz der Verwendung von Nutzerdaten. Deine Nutzer:innen zeigen dir den Weg. Wir helfen dir dabei!

„The value of big data: How analytics differentiates winners over losers“, McKinsey & Company.

Richtig Klasse. Hier ein schönes Beispiel für dich:

Die Non-Profit Organisation Charity: Water, die sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser in Entwicklungsländern einsetzt, konnte durch die Personalisierung ihres Kundenkontakts die Klickrate ihrer E-Mails um 48% erhöhen, was zu mehr Spenden und einer effektiveren Verbreitung ihrer Botschaft geführt hat.

Nicht nur Netflix, Amazon und Co. personalisieren ihre Inhalte. Jede:r bevorzugt relevante Inhalte, die ihn oder sie berühren.

Lass‘ uns ein Auge auf dein Produkt und deine Kund:innen werfen und dein Potenzial voll ausschöpfen!

Jaa, das ist immer so eine Sache mit den Nutzerdaten. Seien wir doch mal ehrlich: wenn Nutzer:innen dir ihre Daten schon schenken, solltest du damit auch vertrauensvoll und sensibel umgehen.

Wir würden deine Nutzer:innen und deren Daten gerne ohne den Hauch eines Zweifels schützen. Denn Sicherheit, Vertrauen und Rechtskonformität haben bei uns oberste Priorität und sollten auch bei dir zweifels- und einwandfrei laufen.

Who is Klaus wirklich? Wenn du deine Kund:innen nicht kennst,

kommunizierst du auf gut Glück. Wir helfen dir, Entscheidungen basierend auf Beweisen, Vergangenem und aktuellem Verhalten deiner Nutzer:innen zu treffen.

Spekuliere nicht über die Zukunft – orientiere dich an Klaus.
Er wird es dir danken!

Yay, finden wir gut! Denn die Daten sind (häufig) ohnehin da.

Möchtest du vielleicht das Nutzererlebnis deines Produktes unvergesslich machen? Oder Prozesse automatisieren? Deinen Internetauftritt verändern oder verstehen, was deine Nutzer:innen berührt oder nervt?
Das und vieles mehr finden wir gern gemeinsam raus!

Hier schon mal einige Kundenstimmen

bsk-logo-cropped

Das was ich an tractionwise schätze, ist dass der Mensch im Mittelpunkt steht. Ihr empathisches Verhalten und das Interesse für komplexe Sachverhalte oder Strukturen macht es zu etwas ganz Besonderem. 

Wir arbeiten seit 3 Jahren zusammen und durch tractionwise erheben wir Kundendaten, richten unsere Strategien und Prozesse auf unsere Kund:innen und Mitarbeiter:innen aus und stellen uns dadurch zukunftsfähig und resilient auf.

Christian Haas
Projektmanager bei bsk büro + designhaus GmbH

sellwerk.logo

tractionwise ist unser Partner für Daten, UX, und Conversion Optimierung. Wir arbeiten mit dem Team seit Anfang 2020 zusammen und mit ihnen schafften wir es, unsere digitale Plattform für und mit unseren Nutzern funktionell und erlebbar zu entwickeln.

Wir haben eine Datenarchitektur geschaffen, die es uns ermöglicht jede Nutzerinteraktion zu erfassen, zu verstehen und konkrete Handlungen abzuleiten. Darauf sind wir stolz.

Tobias Mulack
Head of Business SDE, Sellwerk GmbH & Co. KG

Es könnte sein, dass wir deine Aufgabe lösen können.

Magst du‘s rausfinden?

Manuel-Schmidt
Manuel Schmidt
UX & Creative
andre-profile-business
André Wehr
Data & Context

Weiteres Überzeugungsfutter?

Case(s)

Coming soon, versprochen.

Wir arbeiten mit unseren Kund:innen bereits an unseren ersten Cases. Aber mal ganz ehrlich, geht’s dir da genauso? Wir arbeiten viel lieber im Kundenprojekt und lösen echte Nutzerdaten-Challenges, als das wir uns Zeit nehmen für Marketing Papers. Wie du merkst, KUNDENZENTRIERUNG wird bei uns groß geschrieben.

Du kannst aber jederzeit unsere Kund:innen kontaktieren. Sie stehen dir Rede und Antwort bei all deinen Fragen.

Case(s)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.

Jetzt aber Butter bei die Fische.

Manuel-Schmidt
Manuel Schmidt
UX & Creative
andre-profile-business
André Wehr
Data & Context