Wissen ist Macht.
Nützt aber nix, wenn man
mit Wissen nix macht.

Wähle, was du sehen willst.
Wähle ab, was du nicht sehen willst.
Thema auswählen:
Consulting
Data-Set
Digi-Touchpoints
Customer Touchpoint Analyse – Wie du eine Journey abbildest
Nur wer die Berührungspunkten der eigenen Kunden mit seinem Unternehmen kennt, kann die Kundenbedürfnisse verstehen und die Zufriedenheit steigern. So bleiben dir die Kunden länger treu, was wiederum neue Kunden anzieht.
Customer Journey – Wie jetzt, unsere Kund:innen sind auf Reisen?!
Die Customer Journey ist wie eine Achterbahnfahrt: Es gibt Höhen, Tiefen, Wendungen und Überraschungen. Am Ende hofft man, dass der Kunde zufrieden aussteigt und gerne wiederkommt. Kannst du die Kontrolle übernehmen?
Customer Empathy Map Vorlage
Empathie brauchst du, um Bedürfnisse, Wünsche und Emotionen deiner Kund:innen zu verstehen. Die Map hilft dir, aus deren Sicht zu denken und zu handeln, um bessere Produkte zu entwickeln und Vertrauen aufzubauen.
Customer Empathy Map: Das Werkzeug für tiefgehendes Kundenverständnis
Gutes Marketing nimmt nicht nur das eigene Produkt, sondern auch die Kund:innen in den Fokus. Dabei sind hard facts wie Alter, Geschlecht und Beruf relevant. Aber nicht nur. Was braucht’s für eine tiefe Bindung?