Wissen ist Macht.
Nützt aber nix, wenn man
mit Wissen nix macht.

Wähle, was du sehen willst.
Wähle ab, was du nicht sehen willst.
Thema auswählen:
Consulting
Data-Set
Digi-Touchpoints
Irrationales Verhalten und Bauchgefühl – Warum entscheiden wir irrational?
Hast du dich jemals gefragt, warum Menschen so handeln, wie sie handeln? Oft scheinen unsere Entscheidungen irrational und von unseren Bauchgefühlen gesteuert zu sein.
Data Storytelling: Die Kunst, Zahlen und Fakten in Geschichten zu verwandeln
Im Zeitalter der Digitalisierung und des Big Data werden wir mit einer Fülle von Informationen konfrontiert. Doch all diese nackten Zahlen und Fakten können für uns Menschen oft schwer zu erfassen sein.
CRO ohne Dark Patterns – geht das überhaupt?
Ist es möglich, die Conversion Rate zu optimieren, ohne auf Dark Patterns zurückzugreifen? Ja, definitiv! Nachhaltige Conversion Rate Optimization (CRO) ohne Dark Patterns ist schlicht moralisch notwendig.
Die kleine große Psychologie des UX Designs – a Beginner’s Guide
Psychologie. Findet eigentlich jeder interessant, oder? Von Persönlichkeitstypen über Gestaltgesetze – wo soll man als UX Designer:in überhaupt anfangen? Und wie kannst du es in dein Design integrieren?
Conversion Optimierung – 7 Tipps für E-Commerce-Websites
E-Commerce: Läuft bei dir. Conversion Rate: Eher nicht so? Dann ist es Zeit für den notwendigen Push – denn die Conversion Rate ist die wichtigste Metrik und der entscheidende Faktor.
Hotjar vs. Lucky Orange: Welches Tool bietet mehr fürs User-Verständnis?
Wieso ist meine Konversionsrate so niedrig? Und warum sind meine Seitenaufrufe so gering? Diese Fragen kennen Website-Betreiber nur zu gut. Die Analyse- und Feedback-Tools Hotjar und Lucky Orange versprechen Antworten.
3 datenschutzkonforme Google Analytics Alternativen
Es ist Fakt: Datenschutz und Google Analytics sind seit Inkrafttreten der DSGVO nicht immer vereinbar. Verschiedene europäische Behörden haben das Tracking-Tool von Google als nicht-datenschutzkonform eingestuft.
Value Proposition: Wie du dein individuelles Nutzenversprechen entwickelst
Wieso kaufen Kund:innen deine Produkte? Einfache Frage, oder? Wieso entscheiden sich Menschen für deine Leistungen obwohl es Hunderte von Alternativen gibt? Ganz einfach: Aufgrund deiner Value Proposition.
Maslow for Business: So nutzt du die Bedürfnispyramide für B2B Beziehungen
Die Bedürfnispyramide nach Maslow ist eines der bekanntesten Modelle, um menschliche Bedürfnisse und Motivationen zu erklären. Das Theoriemodell hilft dir auch im B2B-Kontext weiter, um deine Kund:innen zu verstehen.